Mit Käse


Spaghetti mit Fleischbällchen by annoyedkitten
September 14, 2011, 18:36
Filed under: Amerikanische Küche, Italienische Küche | Schlagwörter: , , , ,

Spaghetti mit Fleischbällchen ist eines der bekanntesten italo-amerikanischen Gerichte. Fast alle von euch kennen wahrscheinlich die Szene aus Susi und Strolch wo die beiden sich einen Teller davon teilen.
Abgesehen von dem Bekanntheitsgrad ist es auch einfach sehr lecker und ziemlich einfach herzustellen, die würzigen Fleischbällchen würzen beim Kochen die simple Tomatensauce.

Weiterlesen

Werbeanzeigen


Yakisoba-Pan by annoyedkitten
Juli 29, 2011, 13:15
Filed under: Asiatische Küche, Japanische Küche | Schlagwörter: , , , ,

Yakisoba-Pan ist in Japan ein beliebter Snack für zwischendurch, der in vielen Convenience Stores verkauft wird, und auch ein guter Weg um übrig gebliebenes Yakisoba zu verarbeiten. Für ein Yakisoba-Pan wird einfach ein Brötchen mit Yakisoba gefüllt, und mit japanischer Majonäse sowie Noriflocken abgerundet.
Es mag sich ungewöhnlich anhören, schmeckt aber sehr lecker, und ist es so einfach, dass man es kaum als Rezept bezeichnen kann.

Weiterlesen



Yakisoba-Bento by annoyedkitten
Juli 28, 2011, 15:39
Filed under: Asiatische Küche, Japanische Küche | Schlagwörter: , , , ,

Yakisoba sind japanische, gebratene Nudeln (Yaki bedeutet braten, Soba heißt Nudeln). Die Nudeln können vegetarisch, mit verschiedenen Arten Fleisch oder auch Meeresfrüchten zubereitet werden. Fasst immer darin sind Möhren, Zwiebeln und Kohl. Gewürzt wird das Gericht mit Sosu, einer Art angedickter, etwas süßerer Worcestershire Sauce.

Yakisoba sind sehr schnell und einfach herzustellen, und daher ideal für ein Bento geeignet. Da ich heute das Bento ziemlich ungeplant gemacht habe, gibt es dazu einen Nikuman, der von gestern übrig ist, sowie einige Heidelbeeren als Nachtisch. Die Blume besteht aus 2 Zuckerschoten, einer Scheibe Möhre und einem Stück Paprika und ist nur dazu da, das Bento optisch etwas aufzuwerten.

Hier sieht man übrigens auch, dass man für ein Bento nicht unbedingt eine Bento-Box braucht. Für dieses Bento habe ich eine normale Aufbewahrungsdose benutzt.

Weiterlesen



Spaghetti Bolognese by annoyedkitten
Juli 23, 2011, 17:26
Filed under: Italienische Küche | Schlagwörter: , , ,

Ich mochte Spagetti Bolognese schon immer (welches Kind nicht?), und meine Mutter hat das immer als Möglichkeit genutzt, um uns Kindern Gemüse unterzujubeln.
Aber ich habe es nie geschafft, das Rezept meiner Mutter nachzukochen. Die Sauce wurde immer zu dick und krümelig. Also habe ich selber etwas herum experimentiert, und bin jetzt ziemlich zufrieden mit diesem Rezept, dass sich etwas näher an das Original Ragu alla bolognese hält.

Weiterlesen



Gemüsesuppe mit Tortellini by annoyedkitten
Juli 7, 2011, 12:13
Filed under: Italienische Küche, Low-Carb, Suppe | Schlagwörter: , , , ,

Man kann ja leider nicht jeden Tag „molekular“ Kochen, auch wenn es Spaß macht. Deswegen gibt eh heute wieder ein völlig ordinäres Rezept für Suppe.

Ich hatte mal wieder Lust daruf, wollte aber nicht immer die gleiche Gemüsesuppe mit Würstchen machen, also habe ich mal eine Suppe mit Tortellini versucht, da hat man ja Nudeln und Fleisch gleich in einem, wenn man möchte, oder man nimmt Käse- Tortellini und hat eine vegetarische Suppe. Ich war jedenfalls sehr zufrieden damit.

Weiterlesen



Curry Udon by annoyedkitten
Juni 2, 2011, 12:13
Filed under: Asiatische Küche, Japanische Küche, Suppe | Schlagwörter: , , ,

Gestern bin ich nach Düsseldorf gefahren, um mich dort mit japanischen Lebensmitteln einzudecken. Düsseldorf hat die größte japanische Community in Deutschland, und deswegen bekommt man dort auch seltene Lebensmittel und frisches Gemüse das meine kleinen Asialäden zu Hause einfach nicht führen.

Unter anderem habe ich fertige Udon gekauft, dicke Weizennudeln, die ich gleich zu einer leckeren Suppe verarbeiten musste. Man kann Udon auch selber herstellen, wenn man sie sonst gar nicht bekommen kann, allerdings ist das etwas aufwendig.

In Japan gibt es übrigens auch zu Suppen keinen Löffel. Die Nudeln und Einlagen werden mit Stäbchen herausgefischt und gegessen, die Brühe wird einfach aus der Schale getrunken. Aus dem Grund sind japanische Suppennudeln auch immer sehr lang, so dass man sie mit den Stäbchen fassen kann.

Weiterlesen



Nudeln mit Lachs-Zitronen-Sauce by annoyedkitten
April 8, 2011, 17:46
Filed under: Italienische Küche | Schlagwörter: , ,

Seit meiner Ernährungsumstellung habe ich keine Nudeln gegessen, dabei gab es vorher fast jeden 2ten Tag ein Nudelgericht. Außerdem wollte ich gerne mal die Vollkorn-Spirellis ausprobieren, die ich gekauft hatte.

Dies ist eins der ältesten Gerichte aus meinem Fundus. Ich habe das Rezept von meiner Mutter, die es wiederum aus irgendeiner Kochzeitschrift hatte. Ich füge nur etwas mehr Zitrone hinzu als meine Mutter es mag. Weiterlesen