Mit Käse


Gemüsecurry by annoyedkitten
Oktober 6, 2011, 13:16
Filed under: Asiatische Küche, Indische Küche, Low-Carb | Schlagwörter: , , , ,

Dies ist ein schnelles, unkompliziertes Gemüsecurry. Ich habe hierfür hauptsächlich Blumenkohl und Möhren verwendet, aber man kann natürlich die Gemüsesorten nach Wunsch zusammenstellen. Dann die harten Gemüse vorkochen und die weichen Sorten mit den Tomaten hinzufügen.

Man kann es als Hauptgericht mit Reis oder Brot servieren, es eignet sich aber auch gut als Beilage zu einem Fleischgericht.

Gemüsecurry (2 Portionen)
Zubereitungszeit 30 Minuten

  • 1/2 Kopf Blumenkohl
  • 2 Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 1 Chilischote
  • 1 kleine Dose Tomaten oder Tomatenpüree
  • 1 El Öl
  • 1 Tl Garam Masala
  • 1/2 Tl Koriander Pulver
  • 1/2 Tl Ingwer
  • 1/2 Tl Knoblauchpulver
  • 1/2 Tl Kreuzkümmel
  • 1/2 Tl Kurkuma
  • 1/2 Tl Chilipulver
  • 1/4 Tl Zimt
  • Salz

Den Blumenkohl in Röschen teilen. Die Möhren schälen, vierteln und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Die Chilischote entkernen und in dünne Scheiben schneiden.

In einem Topf Wasser zum Kochen bringen. Blumenkohl und Möhren darin für 5 Minuten blanchieren. Danach abtropfen lassen.

Die Gewürze (ohne Salz) mit etwa 1 El Wasser zu einer Paste vermischen. Dosentomaten kurz mit dem Stabmixer pürieren.

In einer Pfanne auf mittelhoher Stufe das Öl erhitzen. Die Zwiebel etwas salzen und darin glassig braten. Dann die Hitze herunter schalten und die Gewürzpaste hinzugeben. Für 5 Minuten anbraten.

Tomaten und Gemüse hinzugeben und alles gründlich vermischen. Für 10 Minuten simmern lassen. Die Chilischoten hinzugeben und mit Salz abschmecken. Weiter kochen lassen bis die Gemüse gar sind. Gegebenenfalls noch etwas Wasser nachschütten, sollte das Curry zu trocken werden.

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: