Mit Käse


Lachs mit Pankokruste by annoyedkitten
Mai 21, 2011, 12:33
Filed under: Italienische Küche | Schlagwörter: , ,

Ich hatte dieses Rezept bei Simply Recipes gefunden, und wollte es unbedingt ausprobieren. Es geht sehr schnell, und schmeckt toll. Das knusprige Panko bietet einen guten Kontrast zu dem saftigen Lachs.

Panko ist japanisches Paniermehl,  für das nur der weiße, weiche Teil des Weißbrotes benutzt wird, und dass nicht fein gemahlen sondern groß zerkleinert wird. Ich liebe Panko, es ist viel knuspriger und lockerer aus unser Paniermehl.  Leider bekommt man es hierzulande nur in manchen Asialäden, sonst würde ich auch öfter damit kochen.

Lachs mit Pankokrutse (1 Portion)
Zubereitungszeit 15 Minuten

  • 1 Lachsfilet
  • 1 El Senf
  • 1 El Honig
  • 3 Tl  Kräuter (frisch oder gefrorene Mischung)
  • 1 El Olivenöl
  • 1/4 Tl Paprikapulver
  • 4 El Panko
  • Salz + Pfeffer

Den Ofen auf 200°C vorheizen. Das Lachsfilet auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, salzen und pfeffern.

Den Senf mit Honig und 1 Tl Kräuter vermischen. Auf den Lachs streichen.

Das Panko mit Olivenöl, Paprikapulver, Salz, Pfeffer  und den restlichen 2 El Kräutern vermischen. Den Lachs damit belegen.

In den vorgeheizten Backofen schieben und etwa 10-15 Minuten (je nach Größe des Filets) backen, bis das Panko braun und der Fisch gar ist.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: