Mit Käse


Rhabarber Muffins by annoyedkitten
Mai 2, 2011, 20:06
Filed under: Dessert, Gebäck | Schlagwörter: , ,

Man könnte meinen ich habe langsam genug von Rhabarber. Das wäre aber falsch ;). Da ich immer noch ein paar Stangen Rhabarber hatte, habe ich heute ein paar Muffins gemacht, mit denen ich dann morgen meine neuen Arbeitskollegen bestechen kann. Sie sind sehr locker geworden und gar nicht matschig, trotz all des Rhabarbers.

Rhabarber Muffins (18 Stück)
Zubereitungszeit 40 Minuten

  • 3 Stangen Rhabarber
  • 175g Butter
  • 150g Zucker
  • Priese Salz
  • 1 Paket Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 350g Mehl
  • 5 El Milch
  • 1 Paket Backpulver
  • Haferflocken

Die Butter mit dem Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig schlagen, bis die Mischung heller wird. Ein Ei nach dem anderen zugeben und untermischen. Nach und nach das Mehl und Backpulver einrühren und die Milch zugeben.

Die Enden und Spitzen vom Rhabarber abschneiden und längs halbieren. In dünne Scheiben schneiden. Unter den Teig heben.

Je einen gehäuften Esslöffel das Teigs in eine Muffinform ausgelegt mit Muffinpapier geben. Mit Haferflocken bestreuen und im Ofen bei 200°C für 25 Minuten backen.

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: